Dermabrasion

Dieses Verfahren wird häufig als Ergänzung zum Facelift eingesetzt um tiefe Falten um den Mund herum langfristig zu glätten.
Weitere Anwendung findet dieses Verfahren bei Unregelmässigkeiten der Haut, wie Akne- oder Windpockennarben. Durch vorsichtiges Abschleifen werden die Narben geglättet. Bei starker Vernarbung und tiefen Falten sind jedoch mehrere Sitzungen nötig.