Kinnkorrekturen

Ein zu kleines oder fliehendes Kinn kann ein ansonsten ausdrucksvolles und markantes Gesicht in seiner Attraktivität kompromittieren. Durch körpereigenen Knochen oder ein Implantat kann ihr Kinn in die gewünschte Form gebracht werden.
Dazu wird nach Computersimulation das Kinn dreidimensional verlagert. Das Ergebnis ist ein harmonisches Profil.